top of page
inner-banner.jpg

AKTUELLES

START   /   AKTUELLES

Stock_Impfstoff_edited.jpg

CORONA- und GRIPPE-
IMPFUNG

Ab sofort Impfungen in der Praxis möglich!

die STIKO empfiehlt eine jährliche Auffrischimpfung    für Risikogruppen sowohl für Covid-19 als auch gegen die Grippe (Influenza) .

U.a. sollten einen jährlichen Booster alle Personen mit

   einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheits-

   verlauf oder mit einem erhöhten Infektionsrisiko erhalten:

    -  Personen ab 60 Jahre

    -  Personen ab sechs Lebensmonaten mit relevanten 

       Grunderkrankungen

     - Bewohner von Pflegeeinrichtungen

     - Medizinisches und pflegerisches Personal

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an!

Check-Up 35

Schon an Ihre Gesundheit gedacht?

Viele der typischen Risikofaktoren für die großen Volkskrankheiten wie z.B. Bluthochdruck oder erhöhte Blutfette beginnen schleichend und werden erst nach längerer Zeit zum Problem. 

Durch eine frühzeitige Erkennung können Herz-Kreislauf-Probleme,  Blutzuckererkrankungen oder auch Nierenerkrankungen so verhindert bzw. rechtzeitig behandelt werden.

Für gesetzlich Versicherte gibt es die kostenlose Vorsorgeuntersuchung, den „ Gesundheits-Check“.

Ab einem Alter von 35 Jahren kann der Check-Up alle 3 Jahre genutzt werden. Im Alter zwischen 18 und 34 Jahren können Sie den Check-up einmalig nutzen.

Check UP.jpg
Check US.jpg

Der Check kann zusammen mit anderen kostenlosen Vorsorge-Untersuchungen wie z.B. dem Hautkrebs-Screening (alle 2 Jahre für Patienten ab 35) durchgeführt oder nach Ihrem Wunsch um weitere Leistungen erweitert werden.

Dazu gehören u.a.:


•    eine Erweiterung des Labors
   Gefäß-Check: Untersuchungen der Gefäße zur

      Abschätzung des Risikos eines Schlaganfalls
   Ultraschall-Untersuchung der inneren Organe

      (Abdomen-Sonographie)
   Sportler-Check
   Polygrafie (ambulante kleine Schlafmessung)
 

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an!

Stock_Impfstoff_edited.jpg

CORONA-IMPFUNG
 

Geplante
Änderung der STIKO- Impfempfehlung

die STIKO will eine jährliche Auffrischimpfung für        Risikogruppen empfehlen- Stellungnahme der  

   Impfkommission wird demnächst erwartet.

U.a. sollten einen jährlichen Booster alle Personen mit

   einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheits-

   verlauf oder mit einem erhöhten Infektionsrisiko erhalten:

    -  Personen ab 60 Jahre

    -  Personen ab sechs Lebensmonaten mit relevanten 

       Grunderkrankungen

     - Bewohner von Pflegeeinrichtungen

     - Medizinisches und pflegerisches Personal

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an!

about-img.jpg

NEUE ALLGEMEINE HAUSÄRZTLICHE LEISTUNGEN

Ab sofort bieten wir im Rahmen unserer hausärztlichen Grundversorgung zusätzlich folgenden Leistungen an:

Hautkrebs-Screening alle 2 Jahre

Polygraphie: Abklärung von Schlafstörungen und schlafbezogenen Atemstörungen

Information und Beratung Organ- und Gewebespende (Spenderausweis)

bottom of page